Fachrichtung Verkehr

Wenn du die Fachrichtung Verkehr einschlägst, wechselst du im 2. Lehrjahr in den Rangierdienst. Da arbeitest du in einem Rangier-Team wo du das Zusammenstellen von Zügen planst und organisierst. Das Kuppeln und Entkuppeln von Personen- und Güterzügen gehören dabei zu deinen Tätigkeiten. Du gibst über Funk dem/der Lokführer/in Anweisungen, machst Bremsrechnungen, stellst einzelne Wagen zu Zügen zusammen und schickst diese auf die Reise.

  • du bist begeistert von der Welt des Verkehrs
  • du hast Freude an praktischer Arbeit im Freien
  • du denkst vernetzt und hast Organisationstalent
  • du bist körperlich fit
  • du bist bereit zu unregelmässigen Arbeitszeiten
  • bei Lehrbeginn bist du mindestens 16 Jahre alt
  • du hast ein gutes Seh- und Hörvermögen und keine Farbsinnstörung
  • du hast die obligatorische Schulzeit auf einer Volksschulstufe abgeschlossen
  • für eine vollständige Bewerbung benötigen wir einen Multicheck, Basic-Check oder einen Stellwerk 8 von dir

Berufsportrait