Laufbahn Zugverkehrsleitung (ZVL)

Wenn du die Laufbahn Zugverkehrsleitung einschlägst, spezialisierst du dich auf die Überwachung und Steuerung des Zugverkehrs.

Du stellst zum Beispiel die Weichen und Signale in Fernsteuerzentren. Durch deine Arbeit ermöglichst du die planmässige Abwicklung des Personen- und Güterverkehrs. Du bist die Ansprechperson bei Wartungs- und Bauarbeiten sowie Rangierbewegungen in den Bahnhöfen. In dieser vielfältigen Tätigkeit wirst du durch verschiedene Zugleitsysteme und Hilfsmittel unterstützt. Im Falle einer Störung reagierst du professionell und stellst die Kundeninformation sicher, damit unsere Kunden ihr Reiseziel sicher und zufrieden erreichen.

Als Ergänzung zur Praxisausbildung während der Lehre werden Fachmodule angeboten.

  • du bist begeistert von der Welt des Verkehrs
  • du hast ein vernetztes Denken
  • du arbeitest gerne am Computer
  • du bist teamfähig, verantwortungsbewusst und belastbar
  • du bist bereit zu unregelmässigen Arbeitszeiten
  • Abgeschlossene obligatorische Schulzeit auf der oberen Volksschulstufe
  • für eine vollständige Bewerbung benötigen wir einen Multicheck oder Basic-Check von dir

Bei den Ortschaften der KVöV-Lehrstellen handelt es sich um mögliche Einsatzorte. Der definitive Einsatzort für das erste Halbjahr der Lehre wird im Laufe des Bewerbungsprozesses mitgeteilt.