Automobil-Mechatroniker/in EFZ

Du bist in einer Automobilwerkstätte im Einsatz. Mit deinem technischen Verständnis arbeitest du mit computerunterstützten Mess- und Diagnosegeräten und führst Systemprüfungen und Diagnose-Arbeiten bei den Fahrzeugen durch. Du prüfst die verschiedenen Komponenten wie Motor, Antrieb, Fahrwerk und Fahrzeugelektronik. Weiter bist du zuständig für die Messungen an Zünd- und Einspritzsystemen sowie für die entsprechenden Einstellarbeiten an den Lenksystemen und Ventilen.
Bei der Ausführung dieser Arbeiten achtest du stets auf die strikte Einhaltung der Arbeitssicherheits- und Gesundheitsvorschriften.

An deinem Lehrplatz eignest du dir in deiner vierjährigen Lehre vertiefte Kenntnisse in der Fahrzeug-elektronik an. Du bist in der Lage, Anlagen fachgerecht zu installieren, einzustellen, zu prüfen sowie anspruchsvolle Reparaturen von mechanischen Teilen durchzuführen. 
Ergänzend zur praktischen Ausbildung besuchst du die Berufsfachschule. Du hast zudem die Möglich-keit, die Berufsmatura zu absolvieren.

Während deiner ganzen Lehre bist du bei login angestellt und wirst von einem/r Ausbildungsleiter/in betreut.

  • Verkürzte Grundbildung in der jeweils anderen Fachrichtung nach 1 Jahr entsprechender Berufspraxis
  • Eidg. Fachausweise: Automobildiagnostiker/in, Automobil-Verkaufsberater/in, Automobil-Werkstattkoordinator/in, Fahrzeugrestaurator/in
  • Dipl. Techniker/in HF Maschinenbau oder Elektrotechnik
  • Dipl. Betriebswirt/in im Automobilgewerbe
  • Bachelor of Science FH in Automobiltechnik
  • und viele weitere