Interactive Media Designer/in EFZ

Als «Interactive Media Designer/in» entwickelst du kreative Konzepte für Kunden im digitalen Bereich. Du hilfst mit, die Inhalte zu bestimmen, entwirfst das Design und bist für die Entstehung von digitalen und interaktiven Kommunikationsmitteln wie Websites oder Apps verantwortlich. Du gestaltest Benutzeranwendungen für Smartphones, Tablets und Computer und sorgst für die optimale Bedienbarkeit.

Du betreust interne und externe Kundinnen und Kunden bei der Realisierung anspruchsvoller interaktiver Medienkonzepte sowohl selbständig, als auch in Zusammenarbeit mit anderen Fachpersonen. Du unterstützt die Abteilungen beim Unterhalt und in der Weiterentwicklung von Apps und Websites und die Kunden und Kundinnen in der Anwendung der Multi-Media-Tools. Kenntnisse über firmenspezifische Einstellungen der eingesetzten Hardware und der Standardanwendungen helfen dir, um raschen und qualitativ hochwertigen Support zu liefern.

Während deiner Lehre arbeitest du bei einer login-Partnerfirma. Dort wirst du an verschiedenen Standorten und in diversen Projekten eingesetzt – auch ausserhalb deines regulären Arbeitsortes. Du arbeitest fachübergreifend mit anderen Informatik- und Mediamatik-Lernenden zusammen. Dabei wirst du von qualifizierten Berufsbildner/innen unterstützt. Ergänzend zur praktischen Ausbildung besuchst du die Berufsfachschule. Du hast zudem die Möglichkeit, die Berufsmatura zu absolvieren. Während deiner ganzen Lehre bist du bei login angestellt und wirst von einem/r Ausbildungsleiter/in begleitet.

  • du bist begeistert von der Welt des Verkehrs
  • du hast einen Sinn für Formen und Farben
  • du hast eine Leidenschaft für interaktive Medien und digitale Kommunikationsmittel
  • du arbeitest gerne am Computer und im Team
  • du kannst analytisch denken, bist kreativ und wissbegierig
  • du hast gute Sprachkenntnisse und kannst diese bei Kunden einsetzen
  • du hast die obligatorische Schulzeit auf der oberen Volksschulstufe abgeschlossen

Als ausgebildeter Interactive Media Designer/in stehen dir die Türen in der wachsenden Welt des Verkehrs offen. Lehrabgänger/innen sind gefragte Berufsleute bei den Partnerfirmen von login in der ganzen Schweiz. Durch Weiterbildungen kannst du dich weiter spezialisieren.

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Höhere Fachschule für Interaction Design
  • Höhere Fachschule für Medienwirtschaft und Medienmanagement
  • Höhere Fachschule für Visuelle Gestaltung