Kaufleute öffentlicher Verkehr EFZ, Zugverkehrsleitung

Die Lehre zum*r Zugbegleiter*in ist ideal für dich, wenn du es liebst, am Computer zu arbeiten und komplexe Abläufe zu koordinieren. Mit deiner vernetzten Denkweise und deiner raschen Auffassungsgabe legst du dir mit der Lehre zum*r Zugverkehrsleiter*in eine solide Basis für eine erfolgversprechende Zukunft in der Welt des Verkehrs.

Lehr-/Praktikumsbeginn:
2021
Ort:
Spiez
Sprache:
Deutsch
Das sind deine Aufgaben
  • Du leitest den Personen- und Güterverkehr und stellst so sicher, dass alles nach Plan verläuft
  • Du bist für das Zugpersonal und Personal an den Bahnhöfen die Ansprechperson bei Wartungs- und Bauarbeiten und Rangierbewegungen an den Bahnhöfen
  • Du sorgst dafür, dass Störungen koordiniert behoben werden und die Fahrgäste ihr Ankunftsziel sicher und wohlbehalten erreichen
  • Du stellst Weichen und Signale und bist somit Schlüsselfaktor für die Sicherheit im Zugverkehr
     
Das bringst du mit
  • Du bist begeistert von der Welt des Verkehrs
  • Du denkst vernetzt und hast eine rasche Auffassungsgabe
  • Du bist digital affin und arbeitest gerne am Computer
  • du bist teamfähig, verantwortungsbewusst und belastbar
  • Für dich sind unregelmässige Arbeitszeiten in Ordnung
  • Du hast die obligatorische Schulzeit auf der oberen Volksschulstufe abgeschlossen
     
Mehr über diesen Beruf erfahren

Deine Vorteile

Generalabonnement
Gratis GA für freie Fahrt in der Schweiz
Tickets im Ausland
Vergünstigte Tickets für Zugreisen im Ausland
Laptop + Tablet
300 Franken für dein Notebook oder Tablet
Sprachaufenthalt
Finanzieller Zustupf für deinen Sprachaufenthalt
Lehrmittel
Beteiligung an deinen Lehrmitteln
Badge mit Vorteilen
Erhalte viele Vergünstigungen dank deines Badges
30 Tage Ferien
6 Wochen Ferien!
13. Monatslohn
Deinen Lohn erhälst du 13x
Das erwartet dich
  • Die «login-Woche» als Startschuss für deine Lehre zusammen mit allen anderen Lernenden
  • Eine abwechslungsreiche Lehre dank regelmässigem Lehrplatzwechsel
  • Karriere-Coaching und professionelle Lehrbegleitung
  • Top-Ausbildungsqualität und Berufsbildner*innen aus Leidenschaft
  • eine vielversprechende Karriere in einer Branche mit grosser Zukunft
     
Schnuppern
  • 7. Klasse: Du möchtest mehr über diesen Beruf erfahren. An unseren Events kannst du dich informieren und dich mit unseren Fachleuten austauschen.
  • 8. Klasse: Du möchtest diesen Beruf näher kennenlernen? Melde dich für eine Schnupperlehre in deiner Region an.
  • 9. oder 10. Klasse: Du möchtest diesen Beruf erlernen? Bewirb dich für eine Lehrstelle. Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens wirst du bei uns schnuppern.
     

Deine Bewerbung

Deine vollständige Bewerbung
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopien der letzten drei Zeugnisse
  • Resultat eines Eignungstests: Multi- oder Basic-Check (kannst du auch später nachreichen)
  • Falls vorhanden: Schnupperlehrberichte, Arbeitszeugnisse und Diplome


Wichtig: Bei den Ortschaften der KVöV-Lehrstellen handelt es sich um mögliche Einsatzorte. Der definitive Einsatzort für das erste Halbjahr der Lehre wird im Laufe des Bewerbungsprozesses mitgeteilt.
 

Jetzt bewerben