Vernisseur/euse industriel/le CFC

Die Lehre zum*r Industrielackierer*in ist ideal für dich, wenn du ein gutes Auge für Farben hast, bei bester Gesundheit bist und zudem am Ende des Tages gerne dein Geleistetes betrachtest. Diese Ausbildung ist deine «Grundierung» für eine erfolgreiche Zukunft in der Welt des Verkehrs, die du dir selber malst.

Lehr-/Praktikumsbeginn:
2021
Ort Basisausbildung:
Yverdon
Ort:
Yverdon-les-Bains
Sprache:
Französisch
Das sind deine Aufgaben
  • Du bereitest die Oberflächen auf die Behandlung vor – von Holz, Glas, Metal, Kunststoff bis Textilien
  • Du gleichst Unebenheiten aus und wendest dafür die richtige Technik an
  • Du berechnest den Materialaufwand und stellst das Material bereit
  • Du mischst Farbtöne und trägst diese auf die vorher vorbereitete Oberfläche auf
  • Danach reinigst du die Gerätschaften und den Arbeitsplatz und entsorgst giftige Chemikalien umweltfreundlich und sicher
Das bringst du mit
  • Du bist begeistert von der Welt des Verkehrs
  • Du bist handwerklich geschickt und hast ein gutes praktisches Verständnis
  • Du hast einen Sinn für Farben
  • Du hast keine Farbsehstörungen
  • Du hast gesunde Atmungsorgane und keine Allergien gegen Lösungsmittel oder andere Chemikalien – dein Geruchssinn ist überdies gut
  • Du bist zuverlässig und arbeitest gerne im Team
  • Du hast die obligatorische Schulzeit auf der unteren Volksschulstufe abgeschlossen
Mehr über diesen Beruf erfahren

Deine Vorteile

Generalabonnement
Gratis GA für freie Fahrt in der Schweiz
Tickets im Ausland
Vergünstigte Tickets für Zugreisen im Ausland
Laptop + Tablet
300 Franken für dein Notebook oder Tablet
Sprachaufenthalt
Finanzieller Zustupf für deinen Sprachaufenthalt
Lehrmittel
Beteiligung an deinen Lehrmitteln
Badge mit Vorteilen
Erhalte viele Vergünstigungen dank deines Badges
30 Tage Ferien
6 Wochen Ferien!
13. Monatslohn
Deinen Lohn erhälst du 13x
Das erwartet dich
  • Die «login-Woche» als Startschuss für deine Lehre zusammen mit allen anderen Lernenden
  • Eine abwechslungsreiche Lehre dank regelmässigem Lehrplatzwechsel
  • Karriere-Coaching und professionelle Lehrbegleitung
  • Top-Ausbildungsqualität und Berufsbildner*innen aus Leidenschaft
  • eine vielversprechende Karriere in einer Branche mit grosser Zukunft
Schnuppern
  • 7. Klasse: Du möchtest mehr über diesen Beruf erfahren. An unseren Events kannst du dich informieren und dich mit unseren Fachleuten austauschen.
  • 8. Klasse: Du möchtest diesen Beruf näher kennenlernen? Melde dich für eine Schnupperlehre in deiner Region an.
  • 9. oder 10. Klasse: Du möchtest diesen Beruf erlernen? Bewirb dich für eine Lehrstelle. Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens wirst du bei uns schnuppern.

Bei diesen Firmen kannst du deine Ausbildung machen

Deine Bewerbung

Deine vollständige Bewerbung
  • Motivationsschreiben oder Motivationsvideo
  • Lebenslauf
  • Kopien der letzten drei Zeugnisse
  • Resultat eines Eignungstests: z.B. Multi-Check oder Basic-Check
  • Falls vorhanden: Schnupperlehrberichte, Arbeitszeugnisse und Diplome
  • Du kannst dich per Post oder auch per Mail bewerben
Jetzt bewerben