Modul Netzelektrik

Teilnehmer/innen

Berufsbildner/innen und Praxisausbildner/innen, welche neu Lernende des Berufs Netzelektriker/in EFZ mit Schwerpunkt Fahrleitungen betreuen. 

Ziele 

Die Teilnehmer/innen 

  • verstehen die einzelnen Elemente im Lehrablauf und kennen die Inhalte
  • kennen die wichtigsten Inhalte des Bildungsplanes (BiPla)
  • sind in der Lage, das Berufsbildungs-ABC als Nachschlagewerk zu nutzen und die Lernenden bei Fragen zu unterstützen
  • wissen, wo sie die von login bereitgestellten Informationen finden und wie sie diese einsetzen können 
  • verstehen die Lerndokumentation und können diese anwenden
  • sind in der Lage, den Kompetenznachweis und den Bildungsbericht aussagekräftig auszufüllen, so dass er als Grundlage für ein Beurteilungsgespräch verwendet werden kann
  • kennen die Theorie SMART im Zusammenhang mit der Lernendenausbildung
  • verstehen die Rolle des Berufsbildners/Praxisausbildners

Inhalte 

  • Rolle als Berufsbildner/in, Praxisausbildner/in
  • Bildungsplan, Ausbildungsprogramm
  • Lehrablauf
  • Berufsbildungs-ABC, Zeiterfassung (MAZ)
  • Lerndokumentation
  • Lernendenqualifikation
  • Theorie SMART

Kursdauer 

1 Tag

Kursdaten Modul Netzelektrik

08.09.2017, 08:30 - 16:30, Zürich

Modul Netzelektriker (1/17)

Es sind noch 12 Plätze verfügbar