Module Technik

Modul Technik A

Teilnehmer/innen

Berufsbildner/innen und Praxisausbildner/innen, welche Lernende der Berufe Automatiker/in, Automatikmonteur/in Polymechaniker/in und Produktionsmechaniker/in ausbilden.

Ziele

Die Teilnehmer/innen

  • gewinnen einen Überblick über den Ablauf der technischen Lehren
  • können ein auf den eigenen Lehrplatz zugeschnittenes Ausbildungsprogramm erstellen
  • kennen die Beurteilungsinstrumente und das Qualifikationsverfahren
  • sind informiert über den Inhalt und das Führen der Lern- und Leistungsdokumentation

Inhalte

  • Lehrablauf der technischen Lehren
  • Berufsbildungs-ABC (berufsspezifischer Teil)
  • Lern- und Leistungsdokumentation mit:

    • Bildungsprogramm
    • Kompetenzen – Ressourcenkatalog
    • Bildungsbericht (Lernendenbeurteilung)
    • Lernjournal
    • Bildungsplan
    • Bildungsverordnung (insbesondere die Handlungskompetenzen in der Schwerpunktausbildung

Kursdauer

1 Tag

Kursdaten Modul Technik A

03.05.2017, 08:50 - 16:50, Bern

Modul Technik A (1/17)

Es sind noch 13 Plätze verfügbar
18.05.2017, 08:30 - 16:30, Zürich

Modul Technik A (2/17)

Es sind noch 12 Plätze verfügbar
14.09.2017, 08:30 - 16:30, Zürich

Modul Technik A (3/17)

Es sind noch 15 Plätze verfügbar

Modul Technik B

Teilnehmer/innen

Berufsbildner/innen und Praxisausbildner/innen, welche Lernende der Berufe Automatiker/in, Automatikmonteur/in, Polymechaniker/in und Produktionsmechaniker/in ausbilden und eine individuelle praktische Arbeit (IPA) als Fachvorgesetzte/r betreuen.

Ziele

Die Teilnehmer/innen sind in der Lage, ihre Lernenden während der IPA als Fachvorgesetzte/r zu betreuen.

Inhalte

  • Ablauf einer IPA
  • Formulierung der Aufgabenstellung
  • Bewertung der vorgegebenen IPA-Formulare
  • Erfahrungsaustausch bezüglich IPA

Kursdauer

1 Tag

Kursdaten Modul Technik B

07.12.2017, 08:50 - 16:50, Bern

Modul Technik B (1/17)

Es sind noch 13 Plätze verfügbar
14.12.2017, 08:30 - 16:30, Zürich

Modul Technik B (2/17)

Es sind noch 13 Plätze verfügbar