Gleisbauer/in EFZ und Gleisbaupraktiker/in EBA

Mit Kraft und Teamgeist unter freiem Himmel: Die Lehre zum/zur Gleisbauer/in EFZ oder zum/zur Gleisbaupraktiker/in EBA ist ideal für dich, wenn du dir mit präzisem und zuverlässigem Arbeiten im Team eine tolle Zukunft in der Welt des Verkehrs erarbeiten möchtest.

Die Schweiz hat eines der dichtesten und am meisten befahrenen Schienennetze der Welt. Als angehende/r Gleisbauer/in oder Gleisbaupraktiker/in sorgst du dafür, dass es immer tipptopp in Schuss ist. Mit modernen Messgeräten stellst du fest, wo Gleise oder Weichen ausgebessert werden müssen. Grosse Baumaschinen helfen dir beim Ersetzen von Gleisen, damit du mit Millimetergespür und zusammen mit deinem Gleisbau-Team neue Gleise oder Weichen einbauen kannst und es dann wieder heisst: freie Fahrt.

Bist du noch auf der Suche nach einer Lehrstelle für Sommer 2017?
Dann sichere dir jetzt deinen Platz am Schnupperlehrerlebnis Gleisbau!

Schnupperlehrerlebnis Gleisbau

Du sucht auf Sommer 2017 eine Lehrstelle, bei der handwerkliches Geschick, Genauigkeit und Teamwork im Fokus stehen? Dann ist eine Lehre als Gleisbauer/in genau das Richtige für dich.
Beim Schnupperlehrerlebnis hast du die Möglichkeit, während zwei Tagen die vielseitigen Tätigkeiten im Gleisbau praxisnah kennen zu lernen.

Wie funktioniert es?

  • Du schickst uns deine 3 letzten Zeugnisse, und/oder Kopien von deinen Arbeitszeugnissen/Arbeitsbestätigungen sowie das ausgefüllte Bewerbungsformular per Post oder elektronisch zu.
  • Wir prüfen deine Unterlagen
  • Sind alle Anforderungen erfüllt, wirst du zu einer 2 tägigen Schnupperlehre eingeladen.
  • Überzeugst du uns an der Schnupperlehre folgen, ein Bewerbungsgespräch sowie medizinische Abklärungen.
  • Überzeugst du uns bei all diesen Punkten steht dir schlussendlich nichts mehr im Wege:

Du bekommst deine Lehrstelle bei login als Gleisbauer/in EFZ oder
Gleisbaupraktiker/in EBA für Sommer 2017.

Wann und wo findet es statt?
Das Schnupperlehrerlebnis findet an drei verschiedenen Daten und Orten statt:

  • Bern: Dienstag 04. und Mittwoch 05. April 2017 – jeweils den ganzen Tag
  • St. Gallen: voraussichtlich im Mai 2017


Die definitive Zuteilung erfolgt durch login – wir nehmen aber deine Terminwünsche gerne entgegen.

Und jetzt?
Nichts wie los und schick uns deine Unterlagen zu.
Bei Fragen: 0848 822 422

Viel Erfolg

Deine Lehre

Im ersten Jahr deiner zweijährigen Lehre zum/zur Gleisbaupraktiker/in oder deiner dreijährigen Lehre zum/zur Gleisbauer/in absolvierst du bei login deine Basisausbildung. Anschliessend arbeitest du im Gleisbau-Team einer login-Partnerfirma, wo du von qualifizierten Berufsbildner/innen unterstützt wirst. Du absolvierst Blockkurse an der Berufsfachschule für Verkehrswegbauer in Sursee. Während deiner ganzen Lehre bist du bei login angestellt und wirst von einem/einer Ausbildungsleiter/in begleitet. Als Gleisbauer/in hast du die Möglichkeit, die Berufsmatura zu absolvieren.

Dein Profil

  • du bist begeistert von der Welt des Verkehrs
  • du hast Freude an praktischer Arbeit im Freien
  • du bist teamfähig und zuverlässig
  • du bist körperlich fit und hast handwerkliches Geschick
  • du hast ein gutes Seh- und Hörvermögen und keine Farbsinneinschränkung
  • du bist bereit zu unregelmässigen Arbeitszeiten in der Nacht und am Wochenende
  • Gleisbauer/in: du hast Freude am Rechnen und Planen
  • du hast die obligatorische Schulzeit auf der Volksschulstufe abgeschlossen

Zukunft und Weiterbildungsmöglichkeiten

Als ausgebildete/r Gleisbauer/in oder Gleisbaupraktiker/in stehen dir die Türen in der wachsenden Welt des Verkehrs offen. Lehrabgänger/innen sind gefragte Berufsleute bei den Partnerfirmen von login in der ganzen Schweiz. Mit einer Weiterbildung zum/zur Gleisbauer/in (für Gleisbaupraktiker/innen), zum/zur Vorarbeiter/in oder zum/zur Baupolier/in kannst du schon bald nach deiner Lehre als Teamleiter/in Verantwortung übernehmen. Zudem stehen dir auch Weiterbildungen zum/zur Bauführer/in, zum/zur Bauleiter/in oder in anderen Berufen des Verkehrswegbaus offen.

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Gleisbauer/in (für Gleisbaupraktiker/innen)
  • Vorarbeiter/in
  • Baupolier/in
  • Bauführer/in
  • Bauleiter/in
  • Lokführer/in

Freie Lehrstellen als Gleisbauer/in EFZ

Ort 2017 2018
Lenzburg Frei Frei
Ort 2017 2018
Muttenz Frei Frei
Ort 2017 2018
Basel Frei Frei
Ort 2017 2018
Bern Frei Frei
Biel/Bienne Frei Frei
Burgdorf Frei Frei
Frutigen Frei Frei
Langenthal Besetzt Frei
Oberburg Frei Frei
Spiez Frei Frei
Ort 2017 2018
Fribourg Frei Frei
Ort 2017 2018
Genève Frei Frei
Ort 2017 2018
Landquart Frei Frei
Poschiavo Frei Frei
Samedan Frei Frei
Scuol-Tarasp Frei Frei
Zernez Frei Frei
Ort 2017 2018
Luzern Frei Frei
Ort 2017 2018
Neuchâtel Frei Frei
Ort 2017 2018
Schaffhausen Frei Frei
Ort 2017 2018
Goldau Frei Frei
Pfäffikon SZ Frei Frei
Ort 2017 2018
Olten Frei Frei
Ort 2017 2018
Rapperswil SG Frei Frei
Sargans Frei Frei
St. Gallen Frei Frei
St. Margrethen Frei Frei
Wil SG Frei Frei
Ort 2017 2018
Biasca Frei Frei
Chiasso Frei Frei
Giubiasco Frei Frei
Ort 2017 2018
Romanshorn Frei Frei
Ort 2017 2018
Erstfeld Frei Frei
Ort 2017 2018
Lausanne Frei Frei
Morges Frei Frei
Puidoux-Chexbres Frei Frei
Yverdon Frei Frei
Ort 2017 2018
Brig Frei Frei
St. Maurice Frei Frei
Ort 2017 2018
Bülach Frei Frei
Winterthur Besetzt Frei
Zürich Frei Frei
Zürich Altstetten Frei Frei

Freie Lehrstellen als Gleisbaupraktiker/in EBA

Ort 2017 2018
Lenzburg Besetzt Frei
Ort 2017 2018
Muttenz Frei Frei
Ort 2017 2018
Bern Frei Frei
Ort 2017 2018
Luzern Frei Frei
Ort 2017 2018
Pfäffikon SZ Frei Frei
Ort 2017 2018
Solothurn Frei Frei
Ort 2017 2018
Rapperswil SG Besetzt Frei
St. Gallen Frei Frei
St. Margrethen Frei Frei
Wil SG Frei Frei
Ort 2017 2018
Zürich Besetzt Frei