Kauffrau und Kaufmann öffentlicher Verkehr EFZ Zugverkehrsleitung
Kauffrau und Kaufmann öffentlicher Verkehr EFZ Zugverkehrsleitung

Fachleute öffentlicher Verkehr, EFZ

Du arbeitest gerne am Computer. Du denkst vernetzt. Du bist verantwortungsbewusst und möchtest eine Schlüsselrolle im öffentlichen Verkehr übernehmen.

Als angehende*r Fachfrau*mann öffentlicher Verkehr stehen dir bereits während der Lehre viele spannende und abwechslungsreiche Tätigkeitsgebiete offen. Bei uns spezialisierst du dich vor Beginn deiner Lehre für eine von zwei Laufbahnen: Mobilität oder Zugverkehrsleitung
 
Als Zugverkehrsleiter*in überwachst du den Zugverkehr und verantwortest die Kommunikation zwischen der Betriebszentrale und dem Zugpersonal. Du sorgst dafür, dass Züge sicher und pünktlich ans Ziel gelangen.

Als Fachmann oder Fachfrau mit der Laufbahn Mobilität trägst du massgeblich zum Funktionieren des öffentlichen Verkehrs bei: Du planst nämlich Personal- und Fahrzeugeinsätze und lernst, wie man einen Fahrplan ausarbeitet – und wie du diesen anpasst. Wird wegen einer Baustelle oder eines Grossevents das Angebot angepasst, informierst du die Kunden über verschiedene Kanäle.

Erfahre mehr über die verschiedenen Laufbahnen:

Mobilität
Zugverkehrsleitung

Deine Vorteile

Generalabonnement
Gratis GA für freie Fahrt in der Schweiz
Tickets im Ausland
Vergünstigte Tickets für Zugreisen im Ausland
Laptop + Tablet
300 Franken für dein Notebook oder Tablet
Sprachaufenthalt
Finanzieller Zustupf für deinen Sprachaufenthalt
Lehrmittel
Beteiligung an deinen Lehrmitteln
Badge mit Vorteilen
Erhalte viele Vergünstigungen dank deines Badges
30 Tage Ferien
6 Wochen Ferien!
13. Monatslohn
Deinen Lohn erhälst du 13x

Deine Bewerbung

Das bringst du mit
  • Du bist begeistert von der Welt des Verkehrs
  • Du hast eine Begabung für gute Planung
  • Du denkst vernetzt, analytisch und hast eine rasche Auffassungsgabe
  • Du bist zuverlässig, verantwortungsbewusst und belastbar
  • Du bist teamfähig und dir fällt es leicht, konzentriert zu arbeiten.
  • Du bist digital affin und arbeitest gerne am Computer
  • Für dich sind unregelmässige Arbeitszeiten in Ordnung
  • Du hast die obligatorische Schulzeit auf der oberen Volksschulstufe abgeschlossen
Deine vollständige Bewerbung
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopien der letzten drei Zeugnisse
  • Resultat eines Eignungstests: Multi- oder Basic-Check (kannst du auch später nachreichen)
  • Falls vorhanden: Schnupperlehrberichte, Arbeitszeugnisse und Diplome

Offene Lehrstellen

Lehrstellen Schnupperstellen