Kauffrau und Kaufmann öffentlicher Verkehr EFZ Zugverkehrsleitung
Kauffrau und Kaufmann öffentlicher Verkehr EFZ Zugverkehrsleitung

Kaufleute öffentlicher Verkehr EFZ, Zugverkehrsleitung

Du arbeitest gerne am Computer. Du denkst vernetzt. Du bist belastbar und übernimmst gerne Verantwortung.

Als Kauffrau oder Kaufmann in der Zugverkehrsleitung (ZVL) überwachst du den Zugverkehr und verantwortest die Kommunikation zwischen der Betriebszentrale und dem Zugpersonal.

Das sind deine Aufgaben

In deinem Job als Zugverkehrsleiter*in hast du die Fäden in der Hand: Dank dir verläuft der Personen- und Güterverkehr planmässig. Die verschiedenen Zugleitsysteme und technischen Hilfsmittel unterstützen dich in deinem abwechslungsreichen Job: Du stellst Weichen und Signale, bist Ansprechperson bei Wartungs- und Bauarbeiten sowie Rangierbewegungen in den Bahnhöfen und koordinierst die Behebung von Störungen im Zugverkehr. So gewährleistest du, dass die Reisenden ihre Destination sicher und wohlbehalten erreichen.

Über deine Lehre

Du absolvierst die Lehre im Profil E oder M. Bereits vor Lehrbeginn wählst du deine Laufbahn: In deinem Fall die Zugverkehrsleitung. In den ersten zwei Jahren deiner Ausbildung wechselst du halbjährlich deinen Lehrplatz, damit du verschiedene Unternehmen und Tätigkeiten kennenlernst. Das dritte Lehrjahr ist dann wieder deiner Laufbahn gewidmet, der Zugverkehrsleitung. 
Als Ergänzung zur Praxisausbildung während der Lehre bieten wir dir Fachmodule an. Daneben besuchst du die Berufsfachschule. 
Ein*e qualifizierte*r Berufsbildner*in begleitet dich an allen Lehrplätzen der login-Partnerfirmen
Zusätzlich zu deiner Lehre kannst du auch noch die Berufsmatura absolvieren.

Deine Vorteile

Generalabonnement
Gratis GA für freie Fahrt in der Schweiz
Tickets im Ausland
Vergünstigte Tickets für Zugreisen im Ausland
Laptop + Tablet
300 Franken für dein Notebook oder Tablet
Sprachaufenthalt
Finanzieller Zustupf für deinen Sprachaufenthalt
Lehrmittel
Beteiligung an deinen Lehrmitteln
Badge mit Vorteilen
Erhalte viele Vergünstigungen dank deines Badges
30 Tage Ferien
6 Wochen Ferien!
13. Monatslohn
Deinen Lohn erhälst du 13x

Deine Bewerbung

Das bringst du mit
  • Du bist begeistert von der Welt des Verkehrs
  • Du denkst vernetzt und hast eine rasche Auffassungsgabe
  • Du bist digital affin und arbeitest gerne am Computer
  • du bist teamfähig, verantwortungsbewusst und belastbar
  • Für dich sind unregelmässige Arbeitszeiten in Ordnung
  • Du hast die obligatorische Schulzeit auf der oberen Volksschulstufe abgeschlossen
     
Deine vollständige Bewerbung
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopien der letzten drei Zeugnisse
  • Resultat eines Eignungstests: Multi- oder Basic-Check (kannst du auch später nachreichen)
  • Falls vorhanden: Schnupperlehrberichte, Arbeitszeugnisse und Diplome


Wichtig: Bei den Ortschaften der KVöV-Lehrstellen handelt es sich um mögliche Einsatzorte. Der definitive Einsatzort für das erste Halbjahr der Lehre wird im Laufe des Bewerbungsprozesses mitgeteilt.
 

Offene Lehrstellen

Lehrstellen Schnupperstellen
Aktuell gibt es keine offenen Schnupperstellen.

Events

Möchtest du die Welt des Verkehrs noch besser kennenlernen und Berufsluft schnuppern? Hier findest du all unsere Events – von Messen, Berufswahltagen bis hin zu Infotagen. Für dich ist bestimmt auch etwas dabei.

Alle Events

Bei diesen Firmen kannst du deine Ausbildung machen