Kauffrau und Kaufmann öffentlicher Verkehr EFZ Kunden
Kauffrau und Kaufmann öffentlicher Verkehr EFZ Kunden

Laufbahn Kundenberatung

Du hilfst gern weiter. Du liebst den Kontakt mit Menschen. Fremdsprachen fallen dir leicht.

Eine Kundenberaterin oder ein Kundenberater im öffentlichen Verkehr hat was drauf: Sie oder er berät Reisende aus aller Welt, beherrscht verschiedene Fremdsprachen und hat für alle das passende Angebot parat.

Das sind deine Aufgaben

Als Kundenberater oder Kundenberaterin im öffentlichen Verkehr bist du für nationale und internationale Kunden Ansprechperson Nummer eins. Du klärst die Bedürfnisse deiner Kundschaft ab und stellst ihre Reise zusammen. So gelangen sie bequem von A nach B. Kundenfreundlichkeit ist dir wichtig: Du gehst auf Wünsche ein und denkst mit. Das Produktesortiment kennst du in- und auswendig und durch deine Unterstützung bietest du den Kunden und Kundinnen ein einzigartiges Erlebnis. Durch die Digitalisierung entstehen veränderte Kundenbedürfnisse: Dein*e Kunde*in benötigt Hilfe beim Billettkauf via App oder der Bedienung des Ticketautomaten? Die Reise deines Kunden wird wegen einer Störung behindert? Kein Problem, als Wonder Woman oder Superman im öffentlichen Verkehr hilfst du auch hier erstklassig weiter!

Über deine Lehre

Bereits vor Lehrbeginn wählst du deine Laufbahn: In diesem Fall Kundenberatung. Während deiner Lehre arbeitest du an Verkaufs- und Beratungsschaltern im öffentlichen Verkehr – der wichtigste Touchpoint für die Kunden und Kundinnen. So lernst du, das Produktesortiment kennen und die verschiedensten Kundenbedürfnisse sowie Verkaufskanäle zu bedienen. Zusätzlich hast du die Chance einen Sprachstage zu absolvieren oder einen Einblick in die Laufbahn Kundenbegleitung zu erhalten. Während diesem Einblick kontrollierst du nicht nur Billette, sondern berätst Kunden während ihrer Reise. Die Sicherheit und das Wohlbefinden deiner Fahrgäste hat oberste Priorität. Neben deiner Lehre besuchst du die Berufsfachschule. Und weil in deinem Job Fremdsprachen so wichtig sind, belegst du in der Berufsfachschule zusätzliche Fremdsprachenkurse oder erlernst diese im Fernstudium. Ein*e qualifizierte*r Berufsbildner*in begleitet dich an allen Lehrplätzen der login-Partnerfirmen. Wir begrüssen es und unterstützen dich, wenn du zusätzlich zu deiner Lehre zum*r Detailhandelsfachmann*frau die Berufsmatura absolvierst.

Das bringst du mit

  • Du bist begeistert von der Welt des Verkehrs
  • Du hast Freude am Kontakt mit anderen Menschen
  • Du magst es, dich in verschiedenen Sprachen auszudrücken: Fremdsprachen fallen dir leicht
  • Du bist eine offene Persönlichkeit mit Einfühlungsvermögen
  • Du lernst schnell und kannst selbstständig arbeiten
  • Du begeisterst dich für die digitale Welt
  • Für dich sind unregelmässige Arbeitszeiten in Ordnung
  • Du hast die obligatorische Schulzeit auf der mittleren oder oberen Volksschulstufe abgeschlossen

Das sind deine Aufgaben

  • Du berätst Kunden aus aller Welt und bietest ihnen das passende Angebot an
  • Du unterstützt Reisende bei Anliegen zu ihrer Reise und erklärst ihnen beispielsweise, wie sie mit ihrem Handy ein Billett lösen können
  • Du übernimmst Verantwortung in deinem Bereich und bist ein guter Teamplayer
  • Du feilst deine Fremdsprachenkenntnisse, damit die Reisenden deine Beratung als erstklassig in Erinnerung halten