Ausbildungsphilosophie «Lebensunternehmer/in»

login hat sich der Ausbildungsphilosophie «Lebensunternehmer/in» verschrieben. Das heisst für dich: eine Lehre voller Spannung und Abwechslung!

Ziel der Ausbildungsphilosophie Lebensunternehmer/in ist, dass du dich während deiner Lehre auf drei Ebenen weiterentwickelst:

  • du sammelst Fachkenntnisse, je nach Beruf z.B. Wissen über das System hinter dem Fahrplan oder über die technischen Eigenheiten von Trams
  • du erwirbst Methodenkompetenz, d.h. du lernst, wie du dir selbst Informationen oder Mittel beschaffst, die du für deine Arbeit brauchst
  • du entwickelst deine Selbst- und Sozialkompetenz, z.B. indem du lernst, dir deine Arbeit gut einzuteilen und mit Kund/innen und Kolleg/innen professionell umzugehen

Durch diese sogenannten Handlungskompetenzen ist deine Lehre abwechslungsreicher – und du bist hinterher fit für spannende Jobs!

Was bedeutet das konkret?

Von Beginn deiner Lehre an werden folgende Eigenschaften von dir gefördert und gefordert:

  • Eigenverantwortung
  • Selbstständigkeit
  • Kundenorientierung
  • Flexibilität
  • Zielorientierung
  • Vernetztes Denken
  • Teamfähigkeit

Dies geschieht unter anderem durch die folgenden Ausbildungsinhalte:

  • login-Woche am Beginn deiner Lehre
  • Lernendensitzungen zu verschiedenen Themen
  • Regelmässig wechselnde Lehrplätze
  • Ausbildung in den Junior Teams
  • Mitarbeit in Projekten wie z.B. Grossveranstaltungen, Lernendenkommission oder Berufsmessen
  • Laufbahncoaching – dein/e Ausbildungsleiter/in unterstützt dich bei der Wahl der richtigen Fachausbildung
  • Vorbereitungskurse für den Übertritt von der Lehre ins Berufsleben
  • Infomarket – die Stellenbörse für Lehrabgänger/innen