Anlagen- und Apparatebauerin EFZ
Anlagen- und Apparatebauerin EFZ

Anlagen- und Apparatebauer*in EFZ

Am Ende des Tages siehst du gerne die Früchte deiner Arbeit. Du bist handwerklich geschickt und arbeitest exakt.

Du bist sozusagen der «Man of Steel» oder die «Woman of Steel»: Dein Material als Anlagen- und Apparatebauer*in ist Metall. Daraus fertigst du Einzelteile oder sogar ganze Apparate.

Das sind deine Aufgaben

Als Anlagen- und Apparatebauer*in baust du nicht nur Teile oder Apparate: Du begleitest ein Produkt über alle Phasen hinweg – vom Projektbeginn, über die Fertigung bis hin zur Endmontage und Inbetriebnahme. Zudem bist du zuständig für die Instandhaltung und Reparatur von bestehenden Konstruktionen. Bei deiner Arbeit orientierst du dich an Konstruktionszeichnungen, weshalb in deinem Job Genauigkeit extrem wichtig ist – schliesslich soll sich am Schluss alles zu einem grossen Ganzen zusammenfügen.

Über deine Lehre

Während deiner vierjährigen Lehre arbeitest du in der Hauptwerkstätte der Rhätischen Bahn in Landquart. Daneben besuchst du die Berufsfachschule. 
Dabei wirst du von einem*r qualifizierten Berufsbildner*in begleitet. 
Zusätzlich zu deiner Lehre zum*r Anlagen- und Apparatebauer*in kannst du auch noch die Berufsmatura absolvieren. 

 

Deine Vorteile

Generalabonnement
Gratis GA für freie Fahrt in der Schweiz
Tickets im Ausland
Vergünstigte Tickets für Zugreisen im Ausland
Laptop + Tablet
300 Franken für dein Notebook oder Tablet
Sprachaufenthalt
Finanzieller Zustupf für deinen Sprachaufenthalt
Lehrmittel
Beteiligung an deinen Lehrmitteln
Badge mit Vorteilen
Erhalte viele Vergünstigungen dank deines Badges
30 Tage Ferien
6 Wochen Ferien!
13. Monatslohn
Deinen Lohn erhälst du 13x

Deine Bewerbung

Das bringst du mit
  • Du bist begeistert von der Welt des Verkehrs
  • Du magst es, praktische Arbeiten zu verrichten
  • Du bist handwerklich geschickt und siehst am Ende des Tages gerne, was du geleistet hast
  • Du bist interessiert an Metallen, Werkzeugen und Geräten
  • Du hast die obligatorische Schulzeit auf der mittleren oder oberen Volksschulstufe abgeschlossen
     
Deine vollständige Bewerbung
  • Motivationsschreiben oder Motivationsvideo
  • Lebenslauf
  • Kopien der letzten drei Zeugnisse
  • Resultat eines Eignungstests (Multi- oder Basic-Check, Stellwerktest oder CheckS)
  • Falls vorhanden: Schnupperlehrberichte, Arbeitszeugnisse und Diplome
     

Offene Lehrstellen

Lehrstellen Schnupperstellen
Aktuell gibt es keine offenen Lehrstellen
Aktuell gibt es keine offenen Schnupperstellen.

Events

Möchtest du die Welt des Verkehrs noch besser kennenlernen und Berufsluft schnuppern? Hier findest du all unsere Events – von Messen, Berufswahltagen bis hin zu Infotagen. Für dich ist bestimmt auch etwas dabei.

Alle Events

 

Bei diesen Firmen kannst du deine Ausbildung machen