beruf-elektroniker-welt-blau-login-berufsbildung
beruf-elektroniker-welt-blau-login-berufsbildung

Elektroniker:in EFZ

Elektronik ist in unserer heutigen Welt umfassend vertreten. Du hilfst mit, alles am Laufen zu halten und bist in der Weiterentwicklung von Funktionen und Systemen involviert. Das Ziel ist, die stetige Optimierung der Produkte.

Als Elektroniker:in hilfst du von der Planung, über die Herstellung bis zur Inbetriebnahme von elektronischen Produkten mit. Dazu gehört auch die Realisierung und Programmierung von elektronischen Schaltungen. In Zusammenarbeit mit anderen Elektroniker:innen und Fachleuten kannst du an jeglichen Arten von elektronischen Geräten und Anlagen mitwirken. Sei es eine Spielkonsole, eine Fernbedienung oder ein Zugleitsystem – die Aufgaben sind spannend und vielfältig.

Das sind deine Aufgaben

Elektronik findet sich nahezu überall und es sind deshalb vielfältige Fertigkeiten in unterschiedlichen Bereichen gefragt. Dabei arbeitest du häufig mit Ingenieuren und anderen Fachleuten zusammen. Du entwickelst, realisierst und programmierst elektronische Hardware und Software. Viel Zeit verbringst du am Computer mit Recherchen, Kalkulationen, Entwickeln und Programmieren. Du baust Prototypen zusammen, lötest, schraubst und untersuchst im Experiment, was du zuvor am Computer erstellt hast. Dies sind im Bereich der Sicherungsanlagen z.B. der Unterhalt von Stellwerk- und Leittechnikanlagen. Zudem entwickelst oder verbesserst du neue Lösungen in den Bereichen Computertechnik, Versuchs-, Mess- und Prüftechnik sowie in der Herstellung von Elektronikprodukten.

Über deine Lehre

Deine vierjährige Lehre verbringst du bei der SBB, einer Partnerfirma von login. Dabei wirst du von einem qualifizierten Berufsbildenden begleitet. Daneben besuchst du die Berufsfachschule. Dort lernst du alles zur Theorie. Zusätzlich zu deiner Lehre als Elektroniker:in kannst du auch noch die Berufsmatura absolvieren. Lohn in der Lehre als Elektroniker:in Als Lernende:r erhälst du bei login einen angemessenen und marktüblichen Lohn. Dieser wird dir am Ende des Monats auf dein Konto überwiesen. Mit jedem neuen Ausbildungsjahr erhöht sich dein Lohn und am Ende des Jahres wird zusätzlich ein 13. Monatslohn ausbezahlt.

Deine Vorteile

Generalabonnement
Gratis GA für freie Fahrt in der Schweiz
Tickets im Ausland
Vergünstigte Tickets für Zugreisen im Ausland
Laptop + Tablet
300 Franken für dein Notebook oder Tablet
Sprachaufenthalt
Finanzieller Zustupf für deinen Sprachaufenthalt
Lehrmittel
Beteiligung an deinen Lehrmitteln
Badge mit Vorteilen
Erhalte viele Vergünstigungen dank deines Badges
30 Tage Ferien
6 Wochen Ferien!
13. Monatslohn
Deinen Lohn erhälst du 13x

Deine Bewerbung

Das bringst du mit
  • Du bist begeistert von der Welt des Verkehrs
  • Du verfügst über ein Verständnis für abstrakte Zusammenhänge, analytisches Denken und technisches Verständnis
  • Du interessierst dich für neue Technologien
  • Du hast geschickte Hände, arbeitest gerne genau und sorgfältig
  • Deine Stärken sind Geduld, Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit
  • Du kannst dir Sachen räumlich vorzustellen
  • Sehr gute Leistungen in Mathematik und Physik
Deine vollständige Bewerbung
  • Lebenslauf
  • Vollständige Kopien der letzten drei Zeugnisse (alle Seiten)
  • Falls vorhanden: Schnupperlehrberichte, Arbeitszeugnisse und Diplome

Offene Lehrstellen

Lehrstellen Schnupperstellen
Aktuell gibt es keine offenen Schnupperstellen.

Bei diesen Firmen kannst du deine Ausbildung machen