elektroplaner_header
elektroplaner_header

Elektroplaner*in EFZ

Du bist fasziniert von Planung und Technik und stark in mathematischen Fächern. Zudem kannst du dir technische Zusammenhänge räumlich gut vorstellen.

Die Welt des Verkehrs ist ein grossen zusammenhängendes System. Dieses System funktioniert unter anderem dank zahlreichen elektronischen Installationen, die zum Beispiel Bahnhöfe und Betriebszentralen verknüpfen.

Das sind deine Aufgaben

Und genau hier kommst du zum Zug: Als Elektroplaner*in bist du zuständig für das Planen und Berechnen von Stark- und Schwachstromanlagen (Elektroinstallationen). Du entwirfst Installationspläne und Schemas mit dem CAD-Programm, erstellst Unterlagen zur Kostenberechnung, und organisierst einfache Projekte selbst. Du bist sowohl im Büro, aber auch auf dem Bau anzutreffen.

Über deine Lehre

Deine vierjährige Lehre verbringst du bei SBB Energie. Dabei wirst du von einem*r qualifizierten Berufsbildner*in begleitet. Daneben besuchst du die Berufsfachschule. Zusätzlich zu deiner Lehre zum*r Elektroplaner*in kannst du auch noch die Berufsmatura absolvieren.

Deine Vorteile

Generalabonnement
Gratis GA für freie Fahrt in der Schweiz
Tickets im Ausland
Vergünstigte Tickets für Zugreisen im Ausland
Laptop + Tablet
300 Franken für dein Notebook oder Tablet
Sprachaufenthalt
Finanzieller Zustupf für deinen Sprachaufenthalt
Lehrmittel
Beteiligung an deinen Lehrmitteln
Badge mit Vorteilen
Erhalte viele Vergünstigungen dank deines Badges
30 Tage Ferien
6 Wochen Ferien!
13. Monatslohn
Deinen Lohn erhälst du 13x

Deine Bewerbung

Das bringst du mit
  • Du bist begeistert von der Welt des Verkehrs
  • Du hast ein abstraktes und logisches Denken
  • Dich faszinieren Geometrie, Mathematik und Physik
  • Du interessierst dich für technische Zusammenhänge
  • Du hast ein gutes Vorstellungsvermögen
  • Du arbeitest exakt
  • Du hast die obligatorische Schulzeit auf der mittleren oder oberen Volksschulstufe abgeschlossen
Deine vollständige Bewerbung
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopien der letzten drei Zeugnisse
  • Resultat eines Eignungstests: Multi- oder Basic-Check (kannst du auch später nachreichen)
  • Falls vorhanden: Schnupperlehrberichte, Arbeitszeugnisse und Diplome

Offene Lehrstellen

Lehrstellen Schnupperstellen
Aktuell gibt es keine offenen Schnupperstellen.

Events

Möchtest du die Welt des Verkehrs noch besser kennenlernen und Berufsluft schnuppern? Hier findest du all unsere Events – von Messen, Berufswahltagen bis hin zu Infotagen. Für dich ist bestimmt auch etwas dabei.

Alle Events